2. Forum Designrecht und Designfinanzen: Vertragsmuster und Geschick bei Auftragsverhandlungen

2. Forum Designrecht und Designfinanzen: Vertragsmuster und Geschick bei Auftragsverhandlungen

Termin des 2. Forums: 5. Mai 2011, 18.00 ÔÇô 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: K├Âln

Rechtsanw├Ąltin Christina Arentz und Barbara Str├Âbele (R├╝ckenwind Finanzplanung) referieren zu folgenden Themen:

Werkzeug eines Designer
Neben dem berufsspezifischen Werkszeug sollte ein selbst├Ąndiger Designer auch bestimmte Vertragsmuster vorhalten und seine internen Verh├Ąltnisse regeln. Rechtsanw├Ąltin Christina Arentz vermittelt einen ├ťberblick.

Einfacher zum Auftrag
Einfacher zum Auftrag - wer w├╝nscht sich das nicht? Sie erhalten von Barbara Str├Âbele wertvolle Impulse f├╝r ein angenehmes Verkaufsgespr├Ąch und einen souver├Ąnen Umgang mit Einw├Ąnden des Kunden. So kommen Sie leichter und einfacher ans Ziel ÔÇô den unterschriebenen Auftrag vom Kunden.

Im Anschluss an die Kurzvortr├Ąge besteht Gelegenheit f├╝r Fragen und zur Diskussion.

Termin des 2. Forums: 5. Mai 2011, 18.00 ÔÇô 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: K├Âln

Vorherige verbindliche Anmeldung unter bstroebele@koelndesign.de
Teilnahme nur nach Anmeldebest├Ątigung, da die Pl├Ątze begrenzt sind.

Die Teilnahme ist f├╝r Mitglieder von K├ÂlnDesign kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 5 EUR.