19.12.2013 - Die Luxurierung des Gegenstands als Designprinzip für Nachhaltigkeit

Jan Kutterolf (B.A.), Mediendesigner; MHMK Alumnus 2013

19. Dezember 2013, 17:00 Uhr, Raum 220
MHMK, Campus Köln, Richmodstr. 10, 50667 Köln

Vortrag im Rahmen der Reihe "Designlab"

Wären Gegenstände von vornehinein wertvoll, dann würde man besser auf sie achtgeben und sie länger benutzen. Dieses Prinzip nennt man Luxese. Werden Gegenstände von vorne hinein so konzipiert, dass sie nur eine kurze Lebensdauer haben, dann nennt man das Obsoleszenz. Diesen beiden Phänomenen ist der MHMK Alumnus Jan Kutterolf auf der Spur, wenn er in seiner Mediendesign Bachelor Arbeit Design als ein Prinzip zur Maximierung von Nachhaltigkeit beschreibt und damit eine zukunftsweisende Richtung von Innovationen im Umgang mit Material und Form aufzeigt.