Designlab – offene Lektionen zum Medien und Kommunikationsdesign

Designlab – offene Lektionen zum Medien und Kommunikationsdesign

1. Lektion: Mi. 23.11. 15 Uhr

Service Design - die Reise des Kunden
Dozentin: Ildikó Schilling

Service Design ist eine relativ junge und innovative Disziplin und in unserer zunehmend von Dienstleistungen geprägten Gesellschaft ein stark vernachlässigtes Gebiet. Produkt-Design betreibt quasi jeder, Service Design fast niemand, obwohl laut Statistisches Bundesamt Deutschland, 2011 „Etwa 70% der deutschen Wirtschaft Dienstleistungen umfasst“.

Mit Service Design gestalten Unternehmen ihre wertvollen, jedoch unsichtbaren Produkte: ihre Dienstleistungen. Das ist wichtig, denn die Kunden sollen jedes Mal ein gutes und sicheres Gefühl haben, wenn sie Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Service Design baut Brücken zwischen Unternehmen und Kunden durch einfachen Fragen, wie z.B: „Wie fühlt sich etwas an?“ Wer sind die Menschen, die wir erreichen wollen? Was brauchen die Menschen und was sind ihre Bedürfnisse?

Die wichtigsten Herausforderungen, vor die sich Service Designer immer wieder aufs Neue stellen: im Spannungsfeld zwischen Kundenwünschen, Auftraggeber-Interessen, Budgetgrenzen und technischen Beschränkungen Werte zu schaffen, die für den Kunden wirklich einen Unterschied machen, die als Innovation wahrgenommen werden und so die Marke des Produkt/Dienstleistung-Anbieters nachhaltig stärken.

Ildikó Schilling ist Diplom-Biologin mit Schwerpunkt Verhaltensforschung und Absolventin der renommierten KISD (Köln International School of Design) als Diplom Designerin. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Service Design, insbesondere auf der Perspektive und der Erfahrungen der Kunden mit Produkten und Dienstleistungen. “Sehen mit den Augen des Kunden ermöglicht Unternehmen, die eigenen Leistungen und Angebote noch einfacher und nützlicher zu machen.” Seit Anfang 2011 ist Ildikó Schilling Dozentin für Service Design an der MHMK Köln.

---

Das Designlab der MHMK, Campus Köln bietet öffentliche Vorlesungen, Präsentationen, Meetings und Diskussionen zu Medien, Kommunikation und Gesellschaft im Kontext eines zeitgenössischen Designverständnisses. Die Reihe, die im Herbst 2011 ins Leben gerufen wird, setzt sich mit der Gestaltung in den Medien unter dem Aspekt auseinander, dass diese dem Menschen dienlich und verständlich sein müssen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Design im Management und dessen Relevanz für den Erfolg von Unternehmen und Produkten. Alle Veranstaltungen sind Teil der Medien- und Kommunikationsdesigner Ausbildung an der MHMK. Sie stehen allen interessierten Personen offen.

Das Designlab befindet sich im Campus 2 der MHMK Köln in der Brüderstraße. Bei Interesse an einer Teilnahme, bitte Bescheid geben bei: Frau Grade (a.grade@macromedia.de) oder Herrn Dr. Korn (a.korn@macromedia.de).