Künstlersozialabgabe 2013

Künstlersozialabgabe 2013

Die Künstlersozialabgabe fällt im Jahr 2013 mit 4,1 Prozent höher aus als im laufenden Jahr.

Ministerin Ursula von der Leyen appellierte an alle Unternehmen, die künstlerische oder publizistische Leistungen in Anspruch nehmen, entsprechende Honorare an die Künstlersozialkasse zu melden.

Seit der Reform der Künstlersozialversicherung 2007 gibt es verstärkt Kotrollen im Rahmen von Betriebsprüfungen bei Unternehmen durch die Träger der Deutschen Rentenversicherung.