reditum I Möbel mit Vorleben

Wenn aus gebrauchten Materialien in Handarbeit ein Designermöbel entsteht, dann ist es ein reditum. Konsequent um die Ecke gedacht und mit dem Sinn für echten Mehrwert erzählt jedes Möbelstück seine ganz eigene Geschichte...

Aus direktem Recycling werden Materialien ausgesucht, die zwar ihren eigentlichen Sinn erfüllt haben, aber eigentlich noch viel zu wertvoll für die Verwertung sind. Mit starkem Fokus auf Design und Nutzwert der Möbel baut sch die Firmenphilosophie auf den Säulen der Nachhaltigkeit auf. Neben der Verwendung von gebrauchten Materialien werden alle Produkte von Hand in Behindertenwerkstätten gefertigt. Damit werden Menschen unterstützt, die auf dem ersten Arbeitsmarkt keine Chance haben.

Erfahren Sie mehr unter www.reditum.de