reinsicht visuelle gestaltung gmbh

Die Schwerpunkte von reinsicht liegen in den Bereichen Corporate Design und Mediengestaltung. Insbesondere durch die langjährigen Erfahrungen im Zeitschriftenbereich verstehen wir uns als Agentur mit starkem inhaltlichen Anspruch.

Gründliche Analyse und eindeutige, themenbezogene Aussagen gehören daher zum Grundprinzip unserer Lösungen im Kommunikationsdesign. Dabei stehen Reduktion, Zuspitzung und klare Profilierung der Botschaften in einem engen Zusammenhang.

Die Agentur reinsicht geht aus der früheren "foglio medien gmbh" hervor, die vorwiegend Zeitschriften herstellte und verlegte. Inzwischen zählen wir zu unseren Kunden Unternehmen wie Hopper Hotels, Bayer AG, Staatsbauamt Thüringen, Uni Köln, Kogag, Tank + Rast, Strabag AG u.a.

Referenzprojekte

Finanzinvestor: Corporate Design

Konzeption von neuem Logo und Corporate Design für einen Salz­burger Finanzinvestor. Zwei Dinge sollten betont werden: der hohe Selbst­­anspruch an Seriosität sowie das auf Innovation ausgerichtete Geschäfts­modell. Reinsicht schuf dazu ein neues CD samt Claim mit starkem Bezug auf die Gipfelwelt des österreichischen Unternehmers. Für die untergeordneten Projektfirmen gibt es ein familiär ausgerichtetes Logo-System.

Projektbeschreibung
Juni 2015

Wohnbauprojekt: Responsive Website

Neben dem Exposé »FrameBook« wurde für das Wohnbauprojekt »55Frames« eine responsive Website gestaltet und programmiert. Wie auch beim Exposé führen teils eigens fotografierte Testimonials durch die Themen dieser außergewöhnlichen Immobilie. Die klare Gestaltungslinie vermittelt in Verbindung mit aufwendig bearbeiteten Renderings und Fotografien eine hochwertige und urban anmutende Gebäudekonzeption

Projektbeschreibung
Mai 2015

Wohnimmobilie: Verkaufsexposé

Frame your Mind. Das Exposé »FrameBook« wurde für das Wohnbauprojekt »55Frames« als Medium für Intensivkontakte und Empfehlungen konzipiert. Es macht nicht nur »Lust auf Stadt«, sondern spiegelt darüber hinaus die Idee des Gebäudes wider: Die Verwirklichung eines sehr individuellen Habitats, das die Zukunft des urbanen Lebens sehr konkret einbezieht.

Projektbeschreibung
Mai 2015

moderne stadt: Corporate Redesign

Behutsame Überarbeitung und Aktualisierung des vorhandenen Unternehmens-Erscheinungsbildes für die stadteigene Entwicklungsgesellschaft in Köln. Neben dem Redesign der zentralen Wortmarke wurde erstmals ein gesamtheitliches Cororate-Design entwickelt, das systematisch organisierte Gestaltungselemente für die Unternehmenskommunikation enthält. In diesem Zusammenhang entstanden zahlreiche Kommunikationsmittel vom Flyer über die Website bis hin zur PowerPoint-Präsentation ganz neu.

Projektbeschreibung
März 2015

InformationsbroschĂĽre zu Hilfsaktionen

Projektbeschreibung
Februar 2015

Corporate Design fĂĽr den Energieausweis 48 + Website

Für das Projekt »Energieausweis 48« einer eigens gegründeten Dien­­s­­­t­leistungsgesellschaft galt es, ein Logo zu konzipieren, dass eine starke Assoziation zum aktuellen Thema »Energieausweis« auslöst. Gleichzeitig sollten Logo und Corporate Design reduziert und hochwertig umgesetzt werden, um einen seriösen Auftritt mit offiziellem Charakter zu ermöglichen. Das im Logo integrierte Farb­spektrum knüpft an die gelernte Optik des Energieausweises an und gibt der Zahl 48 zugleich einen eigenen Wirkraum.

Projektbeschreibung
Oktober 2014

Softwarehersteller: Corporate Redesign + 3D-Imagefilm

Redesign von Firmenlogo samt neuem Corporate Design. Die vielfach assoziative Facette-Optik bildet die Grundlage dieses Redesigns. Individualität, Vielfalt und der Anklang von »Feinschliff« kommen ebenso zum Tragen wie der Umstand, dass bei Softwareprojekten nur ein sehr geringer sichtbarer Teil den Eindruck prägt, nicht aber den Aufwand. In diesem Sinne nimmt die Wortmarke Bezug auf die Eigenschaft von Eisbergen, deren wesentlicher Teil sich außerhalb der Wahrnehmung befindet.

Projektbeschreibung
August 2014

Tagungszentrum: Corporate Redesign

Logo und Corporate Design des charmanten und reizvoll gelegenen Tagungszentrums waren in die Jahre gekommen – das Redesign greift die drei Themenfelder des Hauses mittels Farbcodierung auf und deutet auf ein helles Zentrum. Das ablesbare Kreuz im Logo nimmt Bezug auf den christlichen Hintergrund des Hauses.

Projektbeschreibung
August 2014

Responsive Website »Haus Nordhelle«

Komplettherstellung einer neuen, CMS-gesteuerten Webpräsenz. Entsprechend zur neuen Ausrichtung des gründlich modernisierten evangelischen Tagungszentrums bedurfte es einer responsiv angelegten, klar strukturierten und funktionsstarken Webpräsenz. Für die überregional geschätzte Bildungs- und Tagungsstätte realisierte die Agentur zudem einen integrierten Weiterbildungskalender mit veschiedenen Datenbankfunktionen.

Projektbeschreibung
August 2014

Imagefilm »Aufbruch 2015

Konzeption und Komplettherstellung eines Imagefilms zur Präsentation des Tagungszentrums. Das Mitwirken von »echten« Firmenkunden und zahlreiche vor Ort gedrehte Einstellungen spiegeln ein authentisches Bild der kirchlich geführten und welt­offenen Bildungseinrichtung. Das neue Erscheinungsbild wird mittels Animation szenisch integriert.

Projektbeschreibung
August 2014

Revitalisierung: Historische Ausarbeitung

Konzeption, Text und Gestaltung einer historischen Dokumentation zur einst »Königlichen Eisenbahndirektion zu Cöln«.
Zur anstehenden Revitalisierung des über 100 Jahre alten Verwaltungsgebäudes am Kölner Rheinufer wurde eine detaillierte Ausarbei­tung in Auftrag gegeben. Die mit historischen Abbildungen ausgestattete Broschüre dokumentiert den enormen Pioniergeist und Stolz, den die boomende »Eisenbahn« damals verbreitete. Attribute, die für die Zukunft des preußischen Prachtbaus nun wiederentdeckt wurden.

Projektbeschreibung
August 2013

Renderings und Folder Rheinpark Pavillon

Projektbeschreibung
April 2013

Bewerbungsunterlagen »Markt der Engel«

Der »Markt der Engel« ist alljährlich zur Weihnachtszeit eine inzwischen feste Institution auf dem Kölner Neumarkt. Doch obgleich der großen Beliebtheit, die sich das charmante Hüttendorf zwischenzeitlich erarbeitet hat, drohte nach fünf Jahren das Aus für das Treiben der Engel. Turnusgemäß hat die Stadt Köln den Markt neu ausgeschrieben, so dass sich auch die »CityProjekt Veranstaltungs GmbH« mit ihrem Engelskonzept neu bewerben musste.

Projektbeschreibung
Januar 2013

»JosefsRäume« - das Buch zur Hopper-Dauerausstellung

24 KĂĽnstler gestalteten im zurĂĽckliegenden Jahr die 70 Zimmer des Hopper Hotel St. Josef zu einem wahren Skulpturenpark. reinsicht gestaltete das passende Buch.

Projektbeschreibung
Februar 2011

Wettbewerb gewonnen: MĂĽnsteraner "CM-Immobilien" entscheidet sich fĂĽr reinsicht

Eine Spezialität von reinsicht ist das Immobilienmarketing. Das Münsteraner Unternehmen »CM-Immobilien-Entwicklung« wollte das genauer wissen und lud reinsicht zu einer Wettbewerbsaufgabe ein. Gegenstand war ein Vermarktungskonzept für Luxus-Eigentumswohnungen in Köln-Marienburg. reinsicht gewann den Wettbewerb und setzte sich gegen die Hausagentur durch.
Mit dem Projekt »Lindenpalais« werden in Marienburg luxeriöse Stadtvillen mit höchstem Wohnkomfort entstehen. Vertriebsstart ist für Anfang März 2010 geplant.

Projektbeschreibung
Januar 2010

Markenentwicklung, Designkonzept und BroschĂĽrengestaltung fĂĽr hochwertiges Wohnbauprojekt in Bergisch Gladbach

Aufgabe: Vermittlung der zentralen Themen von hochwertiger Lage und Architektur, die durch ein klares ästhetisches Profil und einigen visuellen Überraschungsmomenten innovativ präsentiert werden.

Projektbeschreibung
Mai 2009

Webdesign und -programmierung einschlieĂźlich CMS fĂĽr Wohnbauprojekt in Bergisch Gladbach

Aufgabe: Vermittlung der idealen Projekt-Lage zwischen urlaubstypischer Natur und kleinstädtischem Flair. Ein eigens programmierter »Wohnungsfinder« erleichtert die Vorauswahl...

Projektbeschreibung
April 2009

Webdesign und -programmierung in Ergänzung zum CD-Auftrag für Kommunikationsberaterin

Aufgabe: Präsentation der Beratungs- und Konzeptleistungen in Entsprechung der Firmenphilosophie sowie auf Grundlage der sachlichen Ästhetik des neuen Corporate Designs.

Projektbeschreibung
Januar 2009

Gestaltungslinie für Kölner Designhotel mit Filialbetrieben

Aufgabe: Vermittlung von Individua-litätsanspruch und hoher Produktqualität, orientiert an den künstlerischen Konzepten der verschie- denen Häuser

Projektbeschreibung
Januar 2009

Webdesign und -programmierung für hochwertige Quartiersbebauung am Kölner Waidmarkt

Aufgabe: Information und Imagetransfer für das neue Wohn- und Geschäftsquartier in der südlichen City – u.a. mit Hilfe von sehr detailliertem virtuellen Anschauungsmaterial und einer ganz eigenen grafischen Stilwelt.

Projektbeschreibung
Dezember 2008

Redesign der bestehenden Marke und Entwicklung eines Corporate Designs

Aufgabe: Schaffung eines systematischen Erscheinungsbildes, das zugleich die alte Marke erkennen lässt und zum anderen den ästhetischen Reiz des Themas Baukultur transportiert.

Projektbeschreibung
Juli 2008

CD Schoenecker

Aufgabe: Positionierung eines Jazz-Albums im Sinne einer neuen musikalischen Sprache mit hohem Anspruch und zeitloser GĂĽltigkeit

Projektbeschreibung
Juni 2007

Produktlabel WDR

Aufgabe: Produktlabel für Eigenproduktionen des WDR, das künftige Veröffentlichungen – insbesondere
Tonträger – prägnant und im Sinne einer Urherbermarke kennzeichnet

Projektbeschreibung
August 2006

Gestaltungslinie fĂĽr Bau-Berater und Dienstleister

Aufgabe. Brand-Name und Corporate Design einer neuen Marke zum Thema „Innovative Bau-Dienstleistungen“

Projektbeschreibung
Februar 2006

ImagebroschĂĽre Dywidag

Aufgabe: Konzept für Präsentationssystem und Imagebroschüre im Ingenieurswesen

Projektbeschreibung
Dezember 2005

Gestaltung eines systematischen Corporate Designs fĂĽr eine Anwaltskanzlei im Kapital- und Immobilienbereich

Visualisierung der verschiedenen Partner und somit Geschäftsfelder.
Dabei klare Positionierung und zugleich bewusste Abgrenzung vom tradierten Kanzlei-Auftritt. Vielleicht die erste Anwaltskanzlei mit Neon-Farbe in den Geschäftspapieren.

Projektbeschreibung
Dezember 2005

MarketingbroschĂĽre fĂĽr Immobilienprojekt "Freideck"

Aufgabe: Vermarktungskonzept mit Brand-Name, BroschĂĽre und Bautafel

Projektbeschreibung
August 2004

Konzeptmappe fĂĽr Strabag

Aufgabe: Konzept für Präsentationssystem im Ingenieurswesen

Projektbeschreibung
Juni 2004

Imagefolder Golf & Co Versicherungsmakler

Aufgabe: Konzeption eines Imagefolders

Projektbeschreibung
Mai 2003

"Flüchtige Begegnungen" - Buchprojekt als Imageträger für ein Designhotel

Aufgabe: Konzeption eines Lesebuchs zur Literatur-Veranstaltung „Flüchtige Begegnungen“

Projektbeschreibung
Januar 2002

BroschĂĽre Staatsbauamt ThĂĽringen

Aufgabe: Dokumentation von Planung und Bau des neuen Bundesarbeitsgerichts in Erfurt

Projektbeschreibung
März 2000

Kölner Kulturmagazin im Pocketformat

Aufgabe: Grafisches und redaktionelles Konzept eines kulturellen Terminführers mit außergewöhnlichen Themen und starkem regionalen Bezug

Projektbeschreibung
März 1999

Feuilletontitel fĂĽr das deutschsprachige Verbreitungsgebiet

Aufgabe: Grafisches und redaktionelles Konzept einer kulturorientierten Zeitschriftenreihe mit spartenĂĽbergreifenden Themen und hohem inhaltlichen Anspruch

Projektbeschreibung
Juni 1994