KölnDesign informiert Gründungswillige in der IHK Köln

KölnDesign informierte am 29.06.2012 Gründungswillige über die Rolle strategisch eingesetzer Designmaßnahmen und die Relevanz der eigenen Positionierung.

Wertvolle Anregungen rund um das Thema Selbstständigkeit erhielten Besucherinnen und Besucher am 29. Juni 2012 ab 12 Uhr auf dem Gründer- und Nachfolgetag in der Industrie- und Handelskammer Köln.

In Fachvorträgen gab es Informationen zu grundlegenden Themen der Existenzgründung und an den Messeständen standen Spezialistinnen und Spezialisten aus dem USK-Beraternetzwerk zur Verfügung und boten konkrete Hilfestellungen.

Das KölnDesign-Team am Beraterstand:
Sylvia Mazuelos | www.sonlorange.de
Cher Paternoster | www.paternoster-weibel.de
Stephanie Podobinski | www.rufaufbau.de
André Poulheim | www.frackenpohl-poulheim.de
Sascha Theobald | www.atreju.de

Auch der erste Termin der dbd-Veranstaltungsreihe wurde auf dem Gründer- und Nachfolgetag angekündigt und stiess auf reges Interesse. Die dbd-Workshops und -Talks richten sich speziell an Unternehmensleiter und -gründer, die Design für Ihren Unternehmenserfolg nutzen möchten. Eine Umfrage am KölnDesign-Stand zeichnete ein aktuelles Bild welches der drei folgenden Themen den Unternehmern unter den Nägeln brennt. Die Abstimmung fiel sehr knapp aus und so werden vorraussichtlich alle der drei geplanten dbd-Veranstaltungen zum Thema Identität und Positionierung, Social Media Marketing und Werbung erarbeitet und durchgeführt.

Die Anmeldung zum ersten Workshop »Business Model Innovation« finden Sie hier: www.koelndesign.de/dbd
Alle weiteren Themen und Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

KoelnDesign berät Gründungswillige
KoelnDesign berät Gründungswillige