Strategische Partnerschaften

Institutionen

Stadt K├Âln

K├ÂlnDesign arbeitet mit dem Amt f├╝r Stadtentwicklung und Statistik der Stadt K├Âln an der Umsetzung des Beschlusses des Rats der Stadt K├Âln zur F├Ârderung des Designstandorts zusammen.Insbesondere werden Veranstaltungen und Projekte mit ideeller und wirtschaftlicher F├Ârderung der Stadt realisiert.

IHK zu K├Âln

Im Jahr 2000 hat K├ÂlnDesign gemeinsam mit der IHK K├Âln das erste regionale ┬╗K├ÂlnDesign Handbuch┬ź herausgegeben. Die zweite Auflage ┬╗Designguide K├Âln┬ź ist 2006 erschienen. Die IHK K├Âln f├Ârdert 2007 die Veranstaltungen zur Zehnjahres-Feier im Museum f├╝r Angewandte Kunst und den 1. und 2008 den 2. K├ÂlnDesign-Unternehmertag.

Museum f├╝r Angewandte Kunst K├Âln

Mit dem Museum f├╝r Angewandte Kunst K├Âln besteht seit der Gr├╝ndung von K├ÂlnDesign eine enge Verbindung. So haben u.a. die Veranstaltungen f├╝r die 10-Jahres-Feier 2007 und die gemeinsame Cologne Design Lounge im Juni 2011 erfolgreich dort stattgefunden.

Messepartner
Logo koelnmesse

koelnmesse

K├ÂlnDesign kooperiert mit der K├ÂlnMesse: auf den wichtigsten Messen ist K├ÂlnDesign mit einem Designpoint und zus├Ątzlichen Rahmenprogrammen zum Thema Design und Wirtschaft vertreten.

Orgatec

Die Orgatec gilt als weltweit einzigartige Fachmesse f├╝r Planung, Einrichtung und Gestaltung von Office und Object. Die Messe zeigt L├Âsungen f├╝r die gesamte Wertsch├Âpfungskette von B├╝ro-/ Gesch├Ąftsimmobilien.

D3 Alumni

Das Ehemaligen-Portal der [D┬│] Design talents - jetzt mit Profil-Datenbank von ├╝ber 500 jungen internationalen Designern und Hochschulen.

Firmen

Rechtsrheinisches Technologiezentrum RTZ

Mit dem Rechtsrheinischen Technologiezentrum RTZ finden seit 2002 gemeinsame Gr├╝nder- und Profitage f├╝r selbst├Ąndige Designer statt. Die Kooperation wird weiter ausgebaut.

Initiativen

City-Marketing K├Âln e. V.

City-Marketing K├Âln e.V. entwickelt Ideen und Konzepte rund um den Standort K├Âln und m├Âchte die Marke ┬╗K├Âln┬ź kommunizieren.
Der Verein agiert als unabh├Ąngiges Netzwerk der K├Âlner Privatwirtschaft im Sinne eines ausgewogenen PublicÔÇôPrivate-Partnership.
Die Vorst├Ąnde aus den Ressorts Wirtschaft, Image und Qualit├Ąt f├Ârdern und fordern Politik und Verwaltung im Interesse der positiven Entwicklung der Stadt K├Âln.

Wirtschaftsjunioren K├Âln e.V.

Die Zusammenarbeit von K├ÂlnDesign und den Wirtschaftsjunioren K├Âln begann auf der Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren in der IHK zu K├Âln im September 2007. Der branchen├╝bergreifende Berufsverband im Kammerbezirk K├Âln weist in seiner ehrenamtlichen T├Ątigkeit Schnittpunkte in Themenfeldern wie Soziales, Kultur + Wirtschaft, Wirtschaftspolitik, Existenzgr├╝ndung zu K├ÂlnDesign auf.

C'n'B Convention

C'n'B Convention

Technik und Business, Trends und Visionen, Wissen und Verstand - und die richtigen K├Âpfe am richtigen Ort. Auf der C'n'B lernen Sie innovative Perspektiven und das neueste aus dem globalen Think Tank kennen und Sie treffen die Entscheider und Ingenieure der Content-, Medien- und Entertainmentwelten von morgen. Hier geht es um das Vernetzen, um das Erleben neuer Impulse und darum, Mitstreiter zu finden.
Spiele-Entwickler und Film-Regisseure treffen auf Kommunikationsagenturen, Musiker und Business Developer auf Plattform-Betreiber, Webagenturen und Fashiondesigner auf Lifestylemarken, K├╝nstler und Forscher auf Manager.

Die Veranstalter laden ein, die Herausforderungen und Chancen des digitalen Zeitalters gemeinsam anzugehen: voneinander Lernen, miteinander Sprechen und Handeln. Allgemeing├╝ltige Themen wie die fortschreitende Digitalisierung werden diskutiert und in neuartigen Netzwerkformaten vertieft. Eingebettet ist die C'n'B in das c/o pop Festival.

CREATIVE.NRW

CREATIVE.NRW

CREATIVE.NRW ist eine Initiative des Wirtschaftsministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen zur St├Ąrkung und F├Ârderung der Kultur- und Kreativwirtschaft. Das Cluster CREATIVE.NRW hat zur Aufgabe, das Wachstumspotenzial der Kultur- und Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen national und international sichtbar zu machen und die Wettbewerbsf├Ąhigkeit der hiesigen Selbstst├Ąndigen und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft nachhaltig zu st├Ąrken.

AGD

Allianz deutscher Designer

Die Allianz deutscher Designer AGD ist seit mehr als 30 Jahren der Berufsverband der freiberuflichen Designer und mit rund 3.000 Mitgliedern einer der gr├Â├čten Berufsverb├Ąnde f├╝r Designer in Europa. Sie ber├Ąt ihre Mitglieder in allen berufswirtschaftlichen Fragen und bildet deutschlandweit ein starkes Kreativen-Netzwerk. In der Zusammenarbeit mit Politik, Wirtschaft, Kammern und Verb├Ąnden setzt sie sich f├╝r die Anerkennung der Leistungen der freiberuflichen Designer ein. Dazu geh├Âren der Schutz des Urheberrechts, die angemessene Verg├╝tung von Designleistungen und damit einhergehend die soziale Absicherung der Akteure einer Branche, die stetig w├Ąchst und deren Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg von Produkten und Dienstleistungen auf dem globalen wie dem Binnenmarkt unverzichtbar ist.